Läuferdorf

Läuferdorf - RUN Winschoten

Lpersdorp und Regeln für den Zeltaufbau

Für die Staffelmannschaften steht am Stikkerlaan (gegenüber dem Eingang zum WVV-Fußballplatz) ein Rasenplatz zum Zeltaufbau zur Verfügung. Die Zeltplätze können ab Freitag, 8. September, 11:00 Uhr reserviert bzw. aufgebaut werden. Sie können sich am Freitag um 11 Uhr bei
Melissa Trenning melden, die im Zelt der Organisation im Lopersdorp anwesend sein wird. Für einige Plätze in der ersten Reihe wird es eine Verlosung geben, sofern noch Plätze im Zusammenhang mit Sponsorenplätzen verfügbar sind. Die
nummerierten Plätze werden dir dann von der Organisation zugewiesen.

Erstmals wird im Läuferdorf ein kleiner Eventbereich eingerichtet, in dem ihr euch treffen könnt.
Hier wird es auch einen Gastronomiebetrieb für Speisen und Getränke mit Musikbegleitung geben.
Die Kinder werden nicht vergessen und das Ziel ist es, den Spaß zu steigern.
Der Verkauf erfolgt mit Pausenmarken, die am Veranstaltungsort erworben werden können.
Zahlungen können nur per PIN akzeptiert werden. Bargeld wird nicht akzeptiert.
Diese Seite ist für jedermann zugänglich!

Im Jahr 2023 werden die Regeln für Lpersdorp streng kontrolliert. Absperrbänder zur Abgrenzung von Stellplätzen oder Zelten, die vor Freitag, 8. September, 11 Uhr aufgebaut werden, werden entfernt. Die Zelte müssen mit der kurzen Seite zur Strecke hin aufgestellt werden, damit weitere Zelte entlang der Strecke aufgestellt werden können. De Stikkerlaan (vom WVV-Fußballplatz bis zum Kreisverkehr Beertsterweg) ist am Samstag, den 9. September, für den Verkehr gesperrt, auch für Personen, die die Strecke verlassen wollen ihr Zelt aufbauen. Stikkerlaan muss autofrei bleiben. Autos sind im Lopersdorp nicht erlaubt. Sie können auf dem Gewerbegebiet parken, aber nicht bei den Geschäften. Der Parkplatz vor dem Doc-Direkt
(ehemals CAS) Das Gebäude an der Transportbaan 12 steht für den RUN zur Verfügung. Es gibt hier 2
Parkwächter, die dafür sorgen, dass die 180 Parkplätze effizient genutzt werden. Vom
Parkplatz sind es etwa 400 Meter bis zum Lopersdorp.

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Steckdosen ( 220V) im Lopersdorp verfügbar. Die Stromversorgung
ist für die Zubereitung von Kaffee und Tee sowie die Kühlung von Getränken bestimmt. Es ist verboten, Bierzapfanlagen und Soundsysteme daran anzuschließen, es sei denn, dies wurde von der Organisation organisiert. Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend wasserdichtes (Außen-)Kabel verfügen. Die RUN-Organisation kann es nicht bereitstellen. Patenschaften im Lpersdorp sind in Absprache mit der Organisation erlaubt. Offenes Feuer ist verboten.

Toilettenanlagen sind am Start – Ziel (neben und vor der Sporthalle und in der Sporthalle) vorhanden. Das Wasser in den mobilen Toiletten ist nicht als Trinkwasser bestimmt. Dank der Unterstützung des Wasserversorgungsunternehmens Groningen wird es gegenüber dem Lopersdorp einen Wasserhahn geben. Am Freitagabend, dem 8., und Samstagabend, dem 9. September, wird es (eingeschränkte) Sicherheitskontrollen im Start-Ziel-Bereich geben.

BUTIQ Optics aus Scheemda hat sich als erstes Team für 10x10km angemeldet! - RUN Winschoten

BUTIQ Optics aus Scheemda hat sich als erstes Team für 10x10km angemeldet!

30 März 2024 - Butiq Optiek aus Scheemda ist das erste Team, das sich für die 10x10-km-Staffel im Jahr 2024 anmeldet. Wir begrüßen sie auch als Freunde des RUN... Weiterlesen »

Organisation RUN dankt allen! - RUN Winschoten

Organisation RUN dankt allen!

10 September 2023 - Das Laufwochenende begann bei warmem Wetter am Freitagabend mit dem FunRUN und dem Lutje RUN. Die 47. Ausgabe des großen RUN am Samstag wird sehr heiß und mit der langsamsten jemals gelaufenen Zeit... Weiterlesen »

Partner des RUN
  • Av Aquilo Winschoten RUN Winschoten
  • WMA World Masters Athletics  RUN Winschoten
  • Gemeente Oldambt Winschoten RUN Winschoten
  • OldambtNu Winschoten RUN Winschoten
  • IAAF Athletics  RUN Winschoten